Rezept des Monats – November 2016

 

Ballerine mit Kürbissauce
(Rezept für 2 Personen)

 

Schneiden Sie einen halben Neapolitaner Kürbis in dünne Streifen und eine Zwiebel klein. Rösten Sie beides in Öl an und gießen Sie es mit einem achtel Liter Suppenfond auf. Dann lassen Sie die Sauce fünf Minuten köcheln. In der Zwischenzeit kochen Sie unsere hausgemachten Ballerine für circa fünf Minuten und seihen Sie sie dann ab. Bevor Sie die Nudeln servieren, schmecken Sie die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat ab und schwenken Sie die Ballerine darin. Sie können das Gericht auch noch mit frischer Petersilie verfeinern. Als Krönung streuen Sie Parmesan oder Asmonte über die Ballerine und beträufeln Sie sie mit ein paar Tropfen Kernöl.

 

Guten Appetit!